Hochkonzentriert für Ihren Einsatz

HACOSOL Farbpasten sind aufgrund ihrer hochkonzentrierten und angeriebenen Form in einer Vielzahl von Systemen einsetzbar.

Wir unterstützen diese Produktvielfalt durch den Einsatz kundenspezifischer Trägermaterialien, wie beispielsweise Polyurethan – auch mit FDA-Zulassung, Polyester, Silikon- / Dichtstoffe, phthalatfreie Träger für den PVC-Bereich, Epoxidharze sowie biobasierte Farblösungen auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen.

Die modernen Produktionstechniken von HABICH FARBEN ermöglichen die Herstellung fein dispergierter Farbpasten in verschiedenen Viskositätsstufen. Zudem stimmen wir die Träger passgenau auf das jeweilige Einsatzgebiet ab und garantieren damit eine problemlose Einarbeitung in eine Vielzahl von Mischsystemen ohne Verarbeitungsschwierigkeiten.

HACOSOL Monopigmentpasten

Die HACOSOL Monopigmentpasten bieten unseren Kunden zudem die Möglichkeit, selbst zu rezeptieren und individuelle Farbanpassungen vorzunehmen. Von der Automobil- und Transportbranche über den Textil- und Spielzeugbereich bis hin zur Solar- und Bautenfarbenindustrie werden die HACOSOL Farbpasten als flexibles Farbmittel präferiert. Wir stellen uns jeder Herausforderung und bestätigen auch die Umsetzung der gesetzlichen Richtlinien nach FDA, BfR oder der Spielzeugnorm.

Vorteile von HACOSOL Farbpasten

  • rheologische Eigenschaften sind verfahrenstechnisch optimal angepasst
  • hohe Pigmentkonzentration
  • langjährige Erfahrung bei Monopigmentpasten
  • sehr gute Licht-, Wetter- und Migrationsechtheiten
  • Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit

#LIEBLINGSFARBE RAL2007

Matthias Reinsch

Teamleiter Anwendungstechnik / QS

matthias.reinsch@habich.de
Tel.: +49 (0) 55 44 - 791-362 

Yahya El Idrissi

Produktentwicklung Spezialprodukte

Yahya.ElIdrissi@habich.de
Tel.: +49 (0) 55 44 - 791-352

MARCO STÖßEL

Produktentwicklung Flüssigfarben, Pasten und Pulverpigmente

marco.stoessel@habich.de
Tel.: +49 (0) 55 44 - 791-360

Tina Heldmann

Produktentwicklung Masterbatch

tina.heldmann@habich.de
Tel.: +49 (0) 55 44 - 791-114